Magazin / Meldungen 
Jugendliche am Computer

Pilotprojekt “Medienscouts“

In Anlehnung an Projekte in Schleswig-Holstein und Rheinland-Pfalz startet das Pilotprojekt Medienscouts im Februar 2011 auch in Hamburg an voraussichtlich acht allgemeinbildenden Schulen.

In der Zeit von Februar bis Juni 2011 werden ca. 35 Medienscouts aus den Jahrgängen 8 und 9 an drei Wochenenden ausgebildet. Es wird nach einer Auswertung im Januar 2012 in die Fläche gehen können.

Anschließend werden sie ihre Erfahrungen und ihre vertiefte Qualifizierung an andere Mitschülerinnen und Mitschüler, aber auch an Lehrkräfte und Eltern, weitergeben und als Ansprechpartner für Medienfragen und -probleme zur Verfügung zu stehen.

Das Pilotprojekt ist eine Kooperation von JIZ (Jugendinformationszentrum), MAHSH (Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein) und dem Referat Medienpädagogik des Landesinstituts für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LIF 15). Projektträger ist der Bürger- und Ausbildungskanal TIDE.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: volker.wegner@li-hamburg.de

Adressen