Akteure / Fachleute 

Birte Frische

Projektleitung bei SHIFT IT und Jugend hackt Hamburg

Birte Frische hat Pädagogik, Ethnologie und Geschlechterforschung (M.A.) an der Universität Göttingen studiert und ein Fernstudium zur Kulturmanagerin absolviert. Sie konzipiert und führt Projekte und Workshops an den Schnittstellen von digitalen Medien, politischer Bildung und Partizipation durch.
 
Von 2008-2011 war sie Koordinatorin des Hochschulentwicklungs-Projektes ePUSH an der Hamburger Universität. Sie arbeitet seit 2012 in der (politischen) Jugendbildung mit Fokus auf digitale Medien und war im ABC Bildungs- und Tagungszentrum als Projektleitung für verschiedene Projekte tätig: 2011-2014 „Netz-Bildung“, politische Bildung durch und mit digitalen Medien, 2014-2017 „Connecting“, ein journalistisches Projekt mit jungen Geflüchteten. Seit 2018 leitet sie dort ein Projekt, welches Bewegung und Sport mit Medien bzw. Film verknüpft, "SHIFT IT - Bewegung.Medien.Kunst". 

Sie ist daneben seit 2012 als freiberufliche Medienpädagogin und Projektmanagerin tätig und realisiert Projekte und Workshops für verschiedene Träger, z.B. als medienpädagogische Projektleitung von Jugend hackt Hamburg. Mit Fokus auf digitale Medien (insbesondere Social Media, Film und Blogs, kollaboratives Arbeiten) bilden die Themen Migration und Flucht, Auseinandersetzung und Bekämpfung von Rassismus, medienpädagogische Arbeit mit jungen Geflüchteten, Geschlechterverhältnisse/-rollen und geschlechtersensible Bildungsarbeit, Identität und politische Partizipation einen Schwerpunkt. Sie organisiert und moderiert außerdem Barcamps für unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. JugendPolitCamp, Urbancamp, Educamp, Barcamp Vielfalt Inklusive.

Mehr Infos: www.birtefrische.net | mail@birtefrische.net

 

Arbeitsthemen: Film, Internet, Mixmedia, Mobile Medien

Zielgruppen: jedes Alter

Adresse / Kontakt

Bauernreihe 1 , 21706 Drochtersen-Hüll
Tel. (+49) 0151-20187528
Email: bf@abc-huell.de

Verbundene Institutionen

Projekte