Magazin / Meldungen 
Kinderjury des Mo&Friese Festivals 2013 | KurzFilmAgentur Hamburg e.V. | 2013

Mo & Friese sucht Unterstützung

Das KinderKurzFilmFestival Hamburg hat noch Teamplätze zu vergeben

Vom 29. Mai bis 5. Juni 2016 findet erneut das Mo & Friese Filmfestival für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 14 Jahren statt. Jedes Jahr präsentieren die beiden Maskottchen, das kleine Mädchen Mo und sein Katzentier Friese, hier Kurzfilme aus aller Welt.

Auch dieses Jahr haben Kinder wieder die Möglichkeit, sich im Rahmen der Kinderjury oder als Reporter/innen am Festival zu beteiligen.

Wer sich dafür interessiert, wie es hinter den Kulissen aussieht, Regisseur/innen und Schauspieler/innen persönlich treffen und ausfragen möchte und professionell über die Glanzlichter aus den Programmen berichten möchte, kann eine Woche lang als Mo&Friese Reporter/in arbeiten. Mit einem exklusiven Festivalausweis können die Nachwuchsjournalist/innen jede Vorstellung gratis besuchen.
Anmeldeschluss ist der 10. Mai 2016.

Die Kinderjury entscheidet, welche der vielen Kurzfilme die Preise in diesem Jahr gewinnen.
Zu vergeben sind zwei verschiedene Preise: Der FRIESE-Preis ist für Filme für Kinder von 4 bis 8 Jahren und der MO-Preis für Filme für Kinder von 9 bis 14 Jahren. Daher werden auch zwei verschiedene Kinderjurys gebildet. Einmal für Kinder zwischen 8 und 10 Jahren und zwischen 11 und 13 Jahren. Beide Jurys zusammen (die Friese- und die Mo-Jury) verleihen zusätzlich drei Preise für den KinderKurzFilmWettbewerb GIB MIR FÜNF!
Anmeldeschluss ist der 15. April 2016.

Wer schon zu alt für Jury und Wettbewerb ist, kann trotzdem aktiv werden: Mit der Aktion Klasse, reserviert! lädt das Festival seit ein paar Jahren Schulklassen und Flüchtlingsgruppen zu Mo&Friese ein, die sich den Kinobesuch ansonsten nicht leisten könnten. Mit einer Spende von 100 Euro kann einer ganzen Gruppe bzw. Klasse ein einmaliges Festivalerlebnis ermöglicht werden. Genauere Infos gibt es hier: http://moundfriese.de

Weitere Informationen zum Festival und zur Bewerbung unter: http://moundfriese.de

Projekte