Magazin / Meldungen 
Kampagnenmotive © LAG Kinder- und Jugendkultur

#KulturIstVielfalt

Die LAG Kinder- und Jugendkultur initiiert hamburgweite Kampagne für Vielfalt in der Kultur

Im Vorfeld der Bundestagswahl am 24. September 2017 startet die LAG Kinder- und Jugendkultur eine hamburgweite Kampagne für Vielfalt in der Kultur. Mit Hashtag und Statementplakaten machen sich die Mitglieder auf Facebook und Twitter stark für eine vielfältige Kulturlandschaft. Auf ihrem Blog schreiben sie:

"Die LAG Kinder- und Jugendkultur und ihre Mitglieder haben sich in ihrem Leitbild der kulturellen Vielfalt verschrieben, damit die Teilhabe an Kultur immer ihre inklusive Wirkung entfalten kann. Prozesse kulturellen Handelns versteht die LAG als gelebte demokratische Praxis, Kinder- und Jugendkultur als ein positives Beispiel für das Zusammenleben einer multikulturellen Stadtgesellschaft. Gegeben ist dies, wenn Vielfalt selbstverständlich auf allen Ebenen des kulturellen Schaffens zu finden ist und konstruktive Netzwerke der Zusammenarbeit entstehen."

Auf dem Kampagnen-Blog werden ab sofort wöchentlich Best-Practice-Beispiele aus Hamburg vorgestellt, über die Hintergründe des Themas informiert undregelmäßig Blog-Beiträge von Hamburger Akteuren der Kulturellen Bildung geteilt. Darüber hinaus zeigt ein Making Of, wie die Kampagnenmotive in Zusammenarbeit mit Studierenden der BTK Hochschule für Gestaltung entwickelt wurden.

Hamburgerinnen und Hamburger können das Material nutzen und unter dem Hashtag #KulturIstVielfalt die Kampagne auf Facebook und Twitter mittragen.

Adressen