Magazin / Meldungen 
Logo SchulKinoWochen

Die Anmeldung zur SchulKinoWoche Hamburg hat begonnen

Zum bereits viertem Mal werden im November die Hamburger SchulKinoWochen stattfinden. Eine Woche lang findet der Unterricht dann im Kino statt.

Zwölf Hamburger Kinos zeigen in über 170 Schulvorstellungen 32 ausgewählte Filme für alle Altersklassen und Schulformen. Im Rahmen der SchulKinoWoche laufen Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme aus aller Welt, die unterschiedlichste Themen behandeln. Erstmals wird es dabei zwei Programmschwerpunkte geben: Ein, in Kooperation mit der Medienanstalt Hamburg/ Schleswig-Holstein (MA HSH) entwickeltes, Filmprogramm „Onlinewelten – Onlinerisiken“, sowie ausgewählte Filme zum Wissenschaftsjahr 2011 – Forschung für unsere Gesundheit. Zu allen Filmen, die während der SchulKinoWoche gezeigt werden, gibt es vorab schon kostenloses pädagogisches Begleitmaterial, sowie mehrere Lehrerfortbildungen zur Arbeit mit Filmen im Unterricht. So soll es den Schulen ermöglicht werden, den Kinobesuch best möglich im Unterricht vor- und nachzubereiten.

Zum ersten Mal wird es bei der SchulKinoWoche Hamburg auch einen Kritikerwettbewerb in Kooperation mit www.spinxx.de geben: Schülerinnen und Schüler können über Filme schreiben, ihre Texte im Netz veröffentlichen und attraktive Preise gewinnen. Das Programm der SchulKinoWoche wurde an alle Hamburger Schulen verschickt und die Anmeldung ist bereits möglich. Interessierte können sich näher auf der Internetseite der SchulKinoWoche informieren.

Projekte