Aktivitäten / Veranstaltungen 
Set bei einem Dreh mit Jugendfilm e.V. © jugendfilm e.V.

Jugendfilm Hamburg e.V. zeigt Ferienpassfilme vom Herbst 2017

Wie setzte ich meinen eigenen Film um? Was passiert bei den Dreharbeiten und wie erfolgt die Postproduktion? In den Filmworkshops von Jugendfilm e. V. stellten Jugendliche in den Herbstferien unter professioneller Anleitung eigene Kurzfilme her - vom Drehbuch bis zum Videoschnitt.  Dabei entwickelten sie eigene Filmideen, setzten sich mit dramaturgischen Aspekten auseinander und erhielten eine Einführung in Gerätetechnik und Bildkomposition. Nach Drehplanung und szenischen Übungen setzten sie ihre Filmidee eigenständig um.

Am Freitag, 12. Januar, präsentiert Jugendfilm e.V. die Filme, die im Herbst 2017 entstanden sind, bei einer öffentlichen Premiere. Los geht es um 18 Uhr.

Ort: Dorothee Sölle Haus, Königstr. 54 (Altona)

Eintritt: für alle Filmemacher 0, sonst 2 Euro.

Informationen im Überblick

  • Kontakt:
  • Ort:
    • Dorothee Sölle Haus, Königstr. 54 (Altona)
  • Zeit:
    • 12.1.18, 18 Uhr

Adressen