Aktivitäten / Veranstaltungen 
Arbeit am Laptop

10. Lokale Bildungskonferenz zu Fake News, alternative Fakten und Meinungsbildung im Internet

Der Vortrag zu „Meinungsbildung im Internet - von Fake News, Echo Rooms, Deepfakes und Social Bots.“ wird am 12.11.19 aktuelle Prozesse, Mechanismen und Strategien zu Informationsverzerrung, Manipulation und Meinungsmache im Internet aufzeigen. Das Zusammenspiel der einzelnen Konzepte und deren Funktionsweisen werden anhand von Beispielen aus dem alltäglichen Nutzerverhalten veranschaulicht. 
Neben der informativen Absicht verfolgt der Vortrag das Ziel, als Input bzw. als Diskussionsgrundlage zu dienen. Zum Beispiel für eine anschließende Diskussion von pädagogischen Handlungsstrategien bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, im digitalen Bereich. 

Beim Einblick in die Praxis … 
- erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie Fake News auch in Redaktionen entstehen können 
- erlernen sie u.a. an praktischen Beispielen wie man Fake News erkennen kann 
- bekommt man einen Einblick, wie Jugendliche für das Phänomen sensibilisiert werden können und welche Handlungsoptionen sie haben, um Fake News richtig zu reagieren 
- erfahren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche erprobten Bildungs-Angebote es zu diesem Thema bereits gibt

Eingeladen sind alle Wandsbeker Schulleitungen, Lehrkräfte, Kitaleitungen, Erzieherinnen und Erzieher, Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kinder- und Jugendhilfe, Familienförderung, Vertreterinnen und Vertreter aus Einrichtungen der Seniorenarbeit, von Vereinen, Verbänden, Religionsgemeinschaften, politischen Parteien, Behörden und Stiftungen 

Mehr Infos und Anmeldung: https://bsb-rbk.veranstaltungen.hamburg.de/Events/Details/8c03379e-8ca7-4c2e-8495-5fff7546578a

Informationen im Überblick

  • Ort:
    • Sasel-Haus e.V. Saseler Parkweg 3 22393 Hamburg
  • Zeit:
    • 12.11.2019, 17:00 - 20:00 Uhr