Aktivitäten / Projekte 
Familie und Medien

ElternMedienLotse

Was machen Kinder und Jugendliche im Internet und in Sozialen Netzwerken? Welche Inhalte tauschen sie auf ihren Handys aus? Wie gefährlich sind die Spiele, die sie auf ihren Computern haben? Viele Eltern stehen den neuen Medien mit all' ihren Gefahren und Möglichkeiten ratlos gegenüber.

Damit sich Erwachsene im digitalen Dschungel besser orientieren können, vermittelt TIDE ElternMedienLotsen, die ihr Wissen bei medienpädagogischen Elterntreffen weitergeben. Diese richten sich an alle Eltern, deren Kinder entweder die 1.-4. Klasse, die 5.-6. Klasse besuchen oder zwischen 3 und 6 Jahre alt sind.
Bei den Elternabenden geht es um die Mediennutzung und Medienwahrnehmung von Kindern und Jugendlichen. Die Veranstaltungen können individuell mit den Referent*innen abgesprochen werden.

Kontakt: elternmedienlotse[at]tidenet.de

Link
https://www.tidenet.de/mitmachen/jugendliche-kinder/elternmedienlotse

Informationen im Überblick

Adressen

Meldungen