Aktivitäten / Veranstaltungen 
Logo Kurzfilm Festival Hamburg

Kurzfilm Festival Hamburg

Das jährlich stattfindende Kurzfilm Festival Hamburg findet seinen Ursprung im Kreise unabhängiger Filmemacher*innen und fand im Jahr 1985 erstmals unter dem Titel "NoBudget" statt, bevor es 1994 den Titel Internationales KurzFilmFestival Hamburg und 2020 seinen jetzigen Namen erhielt. Heute gehört es zu den wichtigsten Kurzfilmfestivals der Filmbranche. No-Budget-Produktionen sind nach wie vor wesentlicher Bestandteil des Programms.

In unterschiedlichen Wettbewerbskategorien präsentieren nationale und internationale Filmemacher*innen ihre Produktionen. Im Rahmen des Festivals finden Seminare, Workshops oder Informationsveranstaltungen statt, die den Filmemacher*innen Gelegenheit bieten, neue Erkenntnisse zur Filmproduktion zu gewinnen.

Link
festival.shortfilm.com

Informationen im Überblick

  • Festival-Leiter/in
    • Sven Schwarz Profilfoto

      Schwarz, Sven

      Organisatorische Leitung des Kurzfilm Festival Hamburg

  • Mitglied

Adressen

  • Kurzfilm agentur logo

    KurzFilmAgentur Hamburg e.V.

    Der Verein KurzFilmAgentur Hamburg tritt seit 1992 mit einem breiten Angebot an: vom KurzFilmVerleih und KurzFilmVertieb über ein KurzFilmFestival und eine KurzFilmSchule bis hin zu einem KurzFilmArchiv und einem KurzFilmShop. mehr

Meldungen