Magazin / Meldungen /

Veranstaltung zum erhalt des Savoy


Ahoj Savoy - Ein Kino für St. Georg und Hamburg

Im Juni 2011 ist der letzte Monat in dem die Kinemathek Hamburg mit dem kommunalen Kino Metropolis das Savoy im Steindamm bespielt. Danach soll es nicht still werden im Traditions-Kino im Herzen der Stadt.


An Ideen zu Nutzungsmöglichkeiten mangelt es nicht, als man sich am 2.2. um 19.00 Uhr im Kinosaal des Savoy trifft. Anwohner aus St. Georg, Filmschaffende aus der ganzen Stadt, Interessierte und Unterstützer sitzen fünf Monate bevor das Metropolis-Kino wieder aus dem Savoy am Steindamm auszieht in den breiten roten Kinosesseln.
David Kleingers stellt die wechselvolle Geschichte des Kinos und die Bedeutung des Kinos für den Stadtteil dar (siehe Savoy_Nutzungskonzept). Auf dem anschließenden Podium mit Gästen aus dem Stadtteil ist man sich einig: Ein Kino mit einem flexiblem Programm, mit einem großen Foyer und einer denkwürdigen Leinwand muss für Hamburgs Medienbildung, Festivals und Bildung und ganz besonders für den Stadtteil St. Georg erhalten bleiben.
Wenn im September das Metropolis-Kino wieder am Dammtorwall an seinem eigentlichen Standort zurück ist soll, so der Wunsch der Initiatoren, eine zweite Spielstätte am Steindamm, nämlich im Savoy betrieben werden können. Politik und Wirtschaft wurden aufgefordert, für den Erhalt der Spielstätte zu sorgen. Parallel dazu soll ein Freundeskreis gegründet werden.


Dokument:
Savoy Erhaltungskonzept
www.hamburg-stgeorg.de/st_georg/index.php/was-wir-wollen/185-ahoj-savoy-rettet-das-kino-auf-dem-steindamm

(29.08.2011 14:22)

 

Siehe auch folgende Projekte

abgedreht im Metropolis Kino 2011

abgedreht - Hamburgs junger Film

abgedreht bietet allen Hamburger Schüler/-innen, Jugendlichen, Studierenden und freien Filmemacher/-innen eine Plattform für ihre Produktionen und fördert den fachlichen Austausch untereinander. Viele, heute [...]... » mehr

Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg | International Queer Film Festival

Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg | International Queer Film Festival

Im Wintersemester 1988/89 organisierten StudentInnen der Universität Hamburg ein Seminar zum damals kaum erforschten Thema "Homosexualität im Film". In einer Kooperation mit dem kommunalen Kino Metropolis [...]... » mehr

Bilderreihe aus einem Handyclip

MobileMovie

Mit handyspezifischen Eigenschaften wird eine kreative und inhaltliche Film&8208; und Medienarbeit in der Schule zum Thema "Urbane Mobilität & Öffentlicher Verkehr" geleistet. Es entstehen Handyclips, die im [...]... » mehr

Hamburg im Zoom 2010 “Pay Back“

Hamburg im Zoom 2010

Unter dem Titel "CITYZOOMS" und "Hamburg im Zoom" produzierten Jugendliche bereits 2008 und 2009 Kurzfilme zu ihrer Stadt. Grundlage ihrer Geschichten bildeten die Gegensätze eines ZOOMS - eines Stadtgebiets, [...]... » mehr

 

Suche

Suchbereich
Medienkategorie
Zeitraum für Termine


Veranstaltungen

   Mai 2016  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Monatsliste gesamt


Reportagen

Institutionen