Magazin / Meldungen 
MixedUpBilder_2010-400.jpg

Bundesweiter Wettbewerb MIXED UP 2011 hat begonnen

Ausgezeichnet werden gelungene Modelle der Zusammenarbeit zwischen Kultur und Schule.

Bewerbungen für den Wettbewerb können ab sofort und noch bis zum 10. April 2011 eingereicht werden. Fünf Preise werden am Ende an die besten Kooperationen verliehen, sowie der Sonderpreis "Netzwerker" im Wert von je 2.500 €. Einer der Preise wird dabei von einer gerade nominierten MIXED UP Jugendjury vergeben.
Ausgelobt wird der Wettbewerb gemeinsam vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ).

Weitere Informationen gibt es unter www.mixed-up-wettbewerb.de.