Aktivitäten / Projekte 

angedockt: Medienbildung Hamburg

Die Veranstaltungsreihe "angedockt" ist eine Kooperation des Mediennetz Hamburg e. V., der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) und dem Hamburgs Bürger- und Ausbildungskanal TIDE. Die siebenteilige Veranstaltungs- und TV-Sendereihe befasst sich mit dem Stand und den Perspektiven der Medienbildung in Hamburg.

Dabei diskutieren Vertreterinnen und Vertreter aus Hamburger Behörden, Politik, Kindergarten und Schule sowie weitere Fachleute den Stellenwert der Medienbildung in der Hansestadt. Vor Ort und mit Publikumsbeteiligung nimmt das Projekt die brisanten Finanzierungslücken wichtiger Projekte der Medienkompetenzförderung zum Anlass, auf fehlende Rahmenbedingungen der Medienbildung in Hamburg hinzuweisen. Ausgangspunkt bieten dabei die Handlungsempfehlungen des vom Amt Medien vorgelegten Hamburger Rahmenkonzept Medienkompetenzförderung. Mit diesem liegt eine nach wie vor aktuelle Bestandsaufnahme zur Medienkompetenzförderung in Hamburg vor, die Überblick über Aktivitäten und Akteure in allen gesellschaftlichen Bereichen gibt und auf Schwerpunkte sowie Entwicklungspotentiale hinweist.

Entlang des Rahmenkonzeptes soll in den sieben Sendungen in Erfahrung gebracht werden, inwieweit die Empfehlungen und Handlungsvorschläge bislang umgesetzt wurden und wie angesichts der großen Bedarfe im Bereich Medienbildung nachgebessert werden soll.

Die Aufzeichnung und Ausstrahlung der jeweils 45-minütigen und professionell moderierten Veranstaltungen erfolgt durch TIDE-TV. Die Sendungen umfassen dabei folgende Themen: 

angedockt 1: Medienpädagogik in Hamburger Kitas - was können wir tun, damit mehr in der Praxis ankommt?
Mit Dr. Melanie Leonhard, Hamburgs Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI), Bea Keller-Günther, Leiterin der Evangelischen Kita Paulus HH/Hamm und Sabine Eder, Vorsitzende der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur e.V. wird am 27. März 2017 um 17 Uhr zum Thema „Medienbildung in den Einrichtungen der Kinderbetreuung verstärken“ diskutiert. Moderation: Ines Bott (NDR) zu den Veranstaltungsdetails

Sendung 2: Medienbildung in Hamburger Grundschulen - Einsteigen bitte!
Medienkompetenzförderung in den allgemeinbildenden Schulen sichern

Sendung 3: Medienbildung in Hamburger Schulen ab Klasse 5 - Für alle, nur wie?
Medienkompetenzförderung in den allgemeinbildenden Schulen sichern

Sendung 4: Veranstaltungen, Wettbewerbe und Nachwuchsförderung

Sendung 5: Medienbildung in Elternschulen, Kulturzentren und Jugendbildung
Medienkompetenzförderung in der Kinder- und Jugendarbeit fördern

Sendung 6: Medienbildung in Lehre, Wissenschaft und Forschung
Medienkompetenzförderung in der Hochschulausbildung der Lehrkräfte

Sendung 7: Koordination - Behördenzuständigkeit - Nachhaltigkeit
Kooperation und Koordinierung medienpädagogischer Akteure

 

Links
https://www.ma-hsh.de/infothek/veranstaltung/angedockt-medienbildung-hamburg.html, http://www.mediennetz-hamburg.de/index.php?pid=1913

Informationen im Überblick

Adressen

Meldungen