Magazin / Meldungen 

Coding da Vinci Nord: Kultur-Hackathon kommt nach Hamburg

Eine kostenlose Anmeldung ist noch bis 15. September 2016 möglich

Coding da Vinci vernetzt technikaffine und kulturbegeisterte Communities mit den norddeutschen Kulturinstitutionen, um aus frei nutzbaren Kulturdaten Apps, Dienste, Spiele und Visualisierungen entstehen zu lassen.

Am 17. und 18. September 2016 startet Coding da Vinci Nord im Mindspace Hamburg (Rödingsmarkt 9, 20459 Hamburg). In Teams  wird anschließend sechs Wochen lang an den eigenen Projekten getüftelt, bevor sie anschließend bei der Abschlussveranstaltung präsentiert werden. Im Beisein der Öffentlichkeit werden besonders hervorragende Projekte von einer Jury mit Preisen ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am 6. November 2016 im Mindspace Hamburg statt. 

Interessierte Designerinnen und Designer, sowie Künstlerinnen und  Künstler können sich noch bis 15. September 2016 kostenlos anmelden. 

Weitere Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zur Anmeldung hier: www.eventbrite.de/

Die Projekte, die im Rahmen der Berliner Hackathons 2014 und 2015 entstanden sind, kann man sich auf der Website von Coding da Vinci ansehen: www.codingdavinci.de/