Akteur*innen / Institutionen 

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Bürger*innen können sich bei allen Fragen rund um den Datenschutz an den Beauftragten wenden

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit berät Bürger*innen in allen Fragen rund um Datenschutz und Datenschutzrecht.

Er wacht über den korrekten Umgang mit Daten bei Verwaltung, Wirtschaft und sonstigen Stellen in Hamburg. Bürger*innen werden von ihm bei der Wahrung ihrer Informationszugangsrechte unterstützt.

Im Rahmen seiner Tätigkeit besitzt er Zugang zu allen Behörden, Firmen und Einrichtungen die Daten verarbeiten. Diese sind verpflichtet ihm Rechenschaft zu leisten.

Arbeitsthemen: Internet, Mixmedia

Zielgruppen: jedes Alter

  • Ansprechperson
    • Profilfoto Alina Feustel

      Feustel, Alina

      Referentin für Medienbildung und Schule beim HmbBfDI

Adresse / Kontakt

Ludwig-Erhard-Str. 22 , 20459 Hamburg
Tel. (+49)40 - 42 85 44 041 und (+49)40 - 42 85 44, FAX (+49)40 - 42 85 44 000
Email: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Verbundene Institutionen

Meldungen